Wohndialog Roland

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wohnen ist ein Grundbedürfnis. Energetische Anforderungen, barrierearmes oder barrierefreies Wohnen und stark steigende Immobilienpreise erschweren die Suche nach einer geeigneten Immobilie.

Auf den Wohnungsmärkten herrschen große Gegensätze zwischen den individuellen Wohnwünschen und den standardisierten Wohnungsangeboten klassischer Anbieter. In der Praxis sind diese Quartiere weder individuell, noch mit den Zielen einer nachhaltigen Stadtentwicklung und der zunehmenden Nachfrage nach anderen Lebensformen vereinbar. Zudem möchten viele Menschen im Alter in Ihrer gewohnten „Heimat“ wohnen bleiben – benötigen aber die passende Wohnform dafür.

Gerne laden wir Sie daher zum „Wohndialog Roland“

am Donnerstag, den 28. November 2019

um 19 Uhr in das Bürgerzentrum Roland

Schulstraße 53, 59269 Beckum

ein um unterschiedliche Wohnformen mit Ihnen zu diskutieren und die Möglichkeiten einer Baumaßnahme in Roland vorzustellen.

Agenda Wohndialog Roland:

19.00 Uhr

Begrüßung und Einleitung

19.10 Uhr

„Wohnen in der Stadt von morgen – Eine kurze Potentialanalyse für Roland“

Markus Duldner (M.A. Architekt) www.fourmove.de

19.40 Uhr

Diskussion der Informationen

20.00 Uhr

„Bedarfsgerechter Wohnraum – Was ist das?“ Andreas Ellebracht

20.30 Uhr

Diskussion der Informationen

ca. 21.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Für Fragen steht Ihnen die Mensch und Immobilie GmbH telefonisch unter
02581-4581000 oder per Mail info@meuim.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre kostenfreie Teilnahme und auf anregende Diskussionen!

Mit freundlichen Grüßen

Mensch und Immobilie GmbH

Andreas Ellebracht