Beleihung

Als Sicherheit für den Baukredit wird in den meisten Fällen die zu finanzierende Immobilie herangezogen. Mit dieser so genannten Beleihung sichern sich Kreditinstitute gegen eine mögliche Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers ab. Die Höhe der Beleihung ist abhängig vom Beleihungswert und der Beleihungsgrenze des Objektes.