Bewertungszahl

Methode zur Gewährleistung einer gerechten Zuteilungsreihenfolge bei Bausparverträgen. Hierbei werden Faktoren, wie Dauer und Höhe der Sparleistungen berücksichtigt. Für die Zuteilung eines Bausparvertrages muss die von der Bausparkasse festgelegte Mindestbewertungszahl erreicht werden.