Muskelhypothek

Umgangssprachliche Bezeichnung für Eigenleistung, also persönliche Arbeitsleistung (Selbst-, Verwandten- und Nachbarschaftshilfe), die zur Einsparung von Handwerkerlohnkosten erbracht wird. Risiken liegen in hohem Zeitaufwand, längerer Bauzeit, eventuell unzureichender fachlicher Qualifikation und dem Ausschluss von Gewährleistungsansprüchen